DAS WERK München begrüßt zwei neue Kreativköpfe

Mirko Ilowski und Tom Glaser verstärken künftig das Team am bayerischen Standort

Zum April 2012 beginnt Mirko Ilowski als Senior Flame Artist bei DAS WERK München. Der diplomierte Film & TV Designer kommt vom „Scanwerk“, wo er im Bereich Flame und Motion Design tätig war. Auf sein Konto gehen viele Spots für namhafte Brands, so z. B. für T-Online, Ratiopharm, Porsche und BMW.
Ebenfalls ab Anfang April verstärkt Tom Glaser als Senior Motion Graphics Designer das Münchner Team. Der studierte Mediadesigner war zuvor unter anderem bei “Fish Blowing Bubbles” und hat in den letzten Jahren für diverse internationale Marken Spots und Clips konzipiert und umgesetzt. Sein Showreel welches u.a. Animationen für Markentrailer der Sportbekleidungs- und Automobilbranche beinhaltet, überzeugte das Team auf Anhieb. Für DAS WERK München ist er die perfekte Verstärkung, angesichts des erheblichen Bedarfs im Bereich Motion Graphics.
So wächst das Münchener Team um Adam Glauer weiter. DAS WERK reagiert damit auf die Marktbelebung und die starke Nachfrage am Standort.