DAS WERK and CONDOR join forces

PressApr 16 2013Comments Off on DAS WERK and CONDOR join forces

The German DAS WERK group takes over CONDOR Amsterdam, one of Europe’s most innovative and established creative hubs for post-production and finishing of commercials for television, cinema and Internet.

AMSTERDAM, 16.04.2013

 

“This is exactly what is demanded from today’s European market. Not only so commercials can be made creatively, quickly and with high quality but also economically and with the security of a large experienced and reliable partner”, says Peter Lemmen happily. Peter is the manager of CONDOR and now of DAS WERK Amsterdam. “We are a member of the DAS WERK family. This is great news for our clients. Especially for our framework agreement partners such as Heineken and L’Oréal.”

The DAS WERK Group, with its existing six facilities in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Cologne, Frankfurt and Munich, is Germany’s largest service provider for the creation, post-production and finishing of TV commercials, as well as their archiving, conforming and delivery. With their fields of VISUAL CREATION (motion graphics and 3D design), VISUAL EFFECTS (CGI, compositing etc.) and POST-PRODUCTION (offline & online editing, colour grading etc.) as well as MEDIA ASSET MANAGEMENT & DELIVERY (digital broadcast copies, archive, browsing, rights management etc.) the company group fits perfectly to the service portfolio of CONDOR.

“Of course with CONDOR we gain one of Europe’s most creative and experienced post-production houses. What especially convinced us was the high standard of innovation in the field of digital, tapeless post-production, the archiving and the data managements of media assets and the almost complete automated conforming and delivery of spots”, says Helge Neubronner, Deputy Managing Director of the DAS WERK group. “CONDOR has developed systems that we and our clients could only dream of. So for example, Heineken can deliver any worldwide order for different versions of spots or campaigns for all media from an online tool at CONDOR. In Amsterdam the required formats are automatically generated and provided or transmitted, from web commercials to cinema advertising. All concerns from rights management to the time or territory restrictions or to the billing are dealt with by the system. Fascinating.”

“CONDOR in Amsterdam is the ideal next building block for the continuing expansion of the DAS WERK group as an international player”, says Frank Evers, Managing Director of DAS WERK. “The Netherlands and its neighbours Belgium and Luxembourg is a very interesting, energetic market. But also the increasing non-European requests coming to CONDOR and DAS WERK, for example from East Europe and the Far East, require international references and structures. Now with this new structure we are extremely well positioned.”

Die deutsche DAS WERK Gruppe übernimmt CONDOR Amsterdam, eine von Europas innovativsten und zugleich traditionsreichsten Kreativschmieden für die Nachbearbeitung und Veredelung von Werbefilmen für Fernsehen, Kino und Internet.

„Das ist genau, was heute vom Europäischen Markt gefordert wird. So können Commercials nicht nur kreativ, schnell und hochqualitativ bearbeitet werden, sondern auch besonders wirtschaftlich und mit der Sicherheit eines großen, erfahrenen und verlässlichen Partner“, freut sich Peter Lemmen. Peter ist Manager von CONDOR und damit nun auch von DAS WERK Amsterdam. „Wir sind Teil der DAS WERK Familie. Das sind großartige Neuigkeiten für unsere Kunden. Insbesondere auch für unsere Rahmenvertragspartner wie Heineken und L’Oréal.“

Die DAS WERK Gruppe ist mit den bisher sechs Facilities in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und München Deutschlands größter Dienstleister für die Kreation, die Nachbearbeitung und Veredelung von TV-Commercials, sowie für deren Archivierung, Anpassung und Auslieferung. Mit ihren Bereichen VISUAL CREATION (Motion Graphics und 3D-Design), VISUAL EFFECTS (CGI, Compositing etc) und POSTPRODUCTION (Offline- & Online-Editing, Colorgrading etc.) sowie MEDIA ASSET MANAGEMENT & DELIVERY (Digital Broadcast Copies, Archive, Browsing, Rights Management etc.) passt die Firmengruppe perfekt zum Leistungsportfolio von CONDOR.

„Natürlich gewinnen wir mit CONDOR eines von Europas kreativsten und erfahrensten Postproduction-Häusern. Was uns darüber hinaus sehr überzeugt hat, ist der hohe Grad an Innovation im Bereich der digitalen, bandlosen Postproduktion, der Archivierung und des Datenmanagements der Media Assets und der nahezu vollständig automatisierten Anpassung und Auslieferung von Spots“, so Helge Neubronner, Deputy Managing Director der DAS WERK Gruppe. „CONDOR hat Systeme entwickelt, von denen wir und unsere Kunden bisher nur träumen. So wickelt Heineken zum Beispiel weltweit jegliche Bestellung verschiedener Versionen von Spots oder Kampagnen für alle Medien über ein Online-Tool von CONDOR ab. In Amsterdam werden dann die benötigten Formate automatisch generiert und bereitgestellt oder übermittelt, vom Web-Commercials bis hin zur Kinowerbung. Alle Belange, vom Rechtemanagement über die zeitlichen oder territorialen Einschränkungen bis hin zur Abrechnung werden über das System erledigt. Faszinierend.“

„CONDOR in Amsterdam ist der ideale nächste Baustein für den weiteren Ausbau der DAS WERK Gruppe zu einem internationalen Player“, so Frank Evers, Managing Director von DAS WERK. „Die Niederlande und seine Nachbarn Belgien und Luxemburg sind ein sehr interessanter, vitaler Markt. Aber auch für die zunehmenden außereuropäische Anfragen, zum Beispiel aus Osteuropa und Fernost, die bei CONDOR und bei DAS WERK eingehen, verlangen nach internationalen Referenzen und Strukturen. Spätestens mit der nun geschaffenen Struktur sind wir hervorragend dafür aufgestellt.“